Voicemail Pro Client 11.1 kann sich nicht verbinden

Die Herausforderung – Voicemail Pro Client kann sich nicht verbinden

Kürzlich habe ich eine neue IP Office Anywhere in Version 11.1 installiert, um einige neue Funktionen zu testen. Als ich dann versuchte, den Voicemail Pro Client mit dem Server zu verbinden, stellte ich fest, dass eine Verbindung nicht möglich war. Der Client hat immer die Fehlermeldung “Failed to connect to server” angezeigt.

Die Lösung

Nachdem ich es nicht hingekommen hatte, eine Verbindung herzustellen, entschied ich mich, es an einem anderen Tag erneut zu probieren. Dank des Beitrags von ‘sizbut’ in diesem Thread https://www.tek-tips.com/viewthread.cfm?qid=1802587 auf tek-tips.com musste ich es nicht weiter selbst versuchen.

Als zusätzliche Sicherheitschranke hat Avaya eine neue Funktion in den Voicemail Pro Systemeinstellungen eingeführt. Die Option heißt “Voicemail Pro Client-Schnittstelle aktivieren” und ist in der Standardkonfiguration deaktiviert. Du musst Dich also zuerst im WebManagement anmelden und die “Voicemail Pro – Systemeinstellungen” aus dem “Anwendungen”-Menü öffnen. Dort kannst Du nun im Bereich “Allgemein” die Voicemail Pro Client-Schnittstelle aktivieren und dir Client-Verbindung wird möglich sein.

Voicemail Pro Client-Schnittstelle aktivieren
Voicemail Pro Client-Schnittstelle aktivieren

Was ich gelernt habe

Bisher habe ich in der Regel nur die Release Notes und die Offer Definition gelesen. In diesem Fall allerdings kann der nötige Hinweis im Voicemail Pro Administrationshandbuch im Bereich “New in Release 11.1” gefunden werden. Also werde ich in der Zukunft auch die Hinweise in den Handbüchern der einzelnen Dienste prüfen.

Falls Ihr weitere Hilfe mit einer IP Office benötigt, könnt Ihr mich gern über meine Webseite kontaktieren: https://www.fwilke.com

Wollt Ihr über neue Beiträge informiert werden? Dann registriert Euch doch zu meinem Newsletter

Anmeldung zum Nesletter

* erforderliches Feld
Sprache/Language

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.