Schlagwort-Archive: IP Office

IP Office Backups öffnen – Teil 3

Nachdem ich Euch beim letzten Mal versprochen hatte, darauf einzugehen, wie ich die Registry zum Speichern und Auslesen der Einstellungen verwende. Da ich allein darüber mehrere Beiträge schreiben könnte, versuche ich auf die wichtigsten Optionen kurz eingehen.

Noch dazu habe ich mich etwas in die Programmierung mit Klassen eingelesen und etwas Struktur in das Programm gebracht.

Weiterlesen

IP Office Backups öffnen – Teil 2

Im ersten Artikel dieser Serie habe ich Euch von meinen Plänen erzählt, ein Tool zum komfortablen Öffnen von IP Office Backups zu schreiben.

In einer ersten Version hatte ich zu diesem Zeitpunkt schon ein Array erstellt, das drei Verzeichnisse enthält. In diesen Verzeichnissen wird nach Dateien mit der Endung CFG gesucht.

Der Rahmen

Naturgemäß möchte ein Anwender ein Programm nicht einfach von oben nach unten durchlaufen lassen, sondern bei Bedarf zwischen verschiedenen Programmteilen wechseln. Daher war meine Idee, ein Hauptmenü zu erstellen, das verschiedene Optionen zur Auswahl stellt. Neben dem eigentlichen Hauptzweck, Backups zu suchen und zu öffnen, möchtet Ihr sicher auch verschiedene Einstellungen festlegen und sogar das Programm beenden können.

Weiterlesen

IP Office Backups öffnen – Teil 1

In den meisten meiner Beiträge versuche ich verschiedene Problemstellungen, denen ich begegne, zu beleuchten. Das können Fehler sein oder unklare Beschreibungen. Das können aber auch Aufgabenstellungen sein, zu denen ich mir eigene Lösungswege überlegen musste.

Dabei versuche ich das, was ich dabei lernen konnte, festzuhalten und hoffe, Euch dadurch auch einen Mehrwert bieten zu können.

Die Idee

In meiner bisherigen Arbeit war es immer wieder nötig, in verschiedenen IP Office Backups etwas nachzuschauen. Entweder, weil Einstellungen durch jemand anderen verändert wurden oder um Konfigurationsideen eines Kunden für einen anderen Kunden zu übernehmen. Die Herausforderung war dabei immer, das richtige Backup an der richtigen Stelle zu finden.

Daraus entstand die Idee, ein kleines Tool zu erstellen, dass die IP Office Backups in verschiedenen Pfaden sucht und in einer Liste aufarbeitet. Von dort sollte es dann möglich sein, das Backup direkt zu öffnen.

Weiterlesen